Autor: schneider

Die Science Fiction und die Arbeit von übermorgen

In der Zeitschrift Arbeit, Band 30 Heft 4, erschien unser Artikel Die Science Fiction und die Arbeit von übermorgen Erste Ergebnisse einer szenariobasierten Analyse Science Fiction and Tomorrow’s LaborInitial Results of a Scenario-based Analysis Von Oliver Pfirrmann und Lars Schmeink https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/arbeit-2021-0022/html

Kurzlesung und Diskussion in Stralsund

Arbeiten in der Welt von Übermorgen: Herausforderungen und Chance Wie wird Arbeit in der 2.Hälfte des 21. Jahrhundert aussehen? Geld verdienen, Zufriedenheit im Job, Vereinbarkeit von Arbeit und Leben – sind das unsere Leitbilder? Klar ist doch: so wie bisher wird es nicht weitergehen. Drei zentrale Treiber werden die Arbeit in der Zukunft beeinflussen: der…
Weiterlesen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial