Capitalism, what else? Unequal Futures of Exploitation

Capitalism, what else? Unequal Futures of Exploitation

Unser Projektmitglied, Medienwissenschaftler und Science Fiction-Experte Dr. Lars Schmeink sprach am 20. Juni 2021 in seiner Keynote „Capitalism, what else? Unequal Futures of Exploitation“ auf der Jahreskonferenz der Science Fiction Research Association (SFRA) „The Future of/as Inequality“ über die Bedeutung des Kapitalismus bzw. alternativer Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme in der Science Fiction. Hierbei konnte er unter anderem auch die Bezüge zu alternativen Arbeitszukünften in verschiedenen Science Fiction-Filmen und -Romanen darlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial